Danke an unseren langjährigen Mitarbeiter im Boxclub

29.06.2017

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Mit dem Ende des Monats Juni geht auch die Zeit vorbei in der Herr Jürgen Münse für den Boxclub tätig war.
Er war ständig fleißig im Einsatz und sorgte dafür, dass es immer blitzblank in den Räumlichkeiten des Vereins war, ob das nun das Trainerzimmer mit seinen Pokalen oder die Vorräume waren mit ihren ständigen Müllecken alles wurde  wieder hergerichtet und der ständig überquillende Papierkorb fand sich in der Großen Mülltonne wieder.
Auch wenn es Not tat schoss er gekonnt Bilder von Feiern und Wettkämpfen oder Begegnungen mit Sponsoren oder
Vertretern der Öffentlichkeit, die dann seine Frau geschickt bei den dazugehörigen Artikeln platzierte.
Beiden sei für ihre Arbeit gedankt.
Herr Bahl, als Präsident des Vereins, über brachte in seinen Dankesworten noch einmal das Bedauern zum Ausdruck, dass es leider keine Verlängerung des Arbeitsvertrages durch das zuständige Amt gegeben hat.
Die anwesenden Sportler applaudierten bei der Verabschiedung mit kleinen Erinnerungsgeschenken.
Sicher ist, dass die Einladung zur Jahresabschlussfeier
schon jetzt ausgesprochen wurde.