Nun haben wir ihn endlich - den Weltmeister für Greifswald, unser Sebastian!

19/20.09.2009

Die lange Qual hat ein Ende und er es hat geschafft unser Sebastian, er ist der neue Weltmeister nach IBF Version im Mittelgewicht.
Greifswald hatte Ausflugsgenehmigung am 19.09.09. Ein denkwürdiger Tag. Im Neubrandenburger Sportpark erkämpfte er sich den Weltmeistertitel für Sauerland Event, die Stadt Greifswald und natürlich auch für unseren Sportclub, denn hier begann sein sportlicher Werdegang, nicht immer eben, aber mit Unterbrechungen steil nach oben.
Das boxsportbegeisterte Publikum trieb ihn immer wieder gegen Govainni Lorenzo an und das Jubeln fand kein Ende als sein Sieg endlich feststand. 2:1 Punkturteil, keiner weiß warum, aber gewonnen ist gewonnen und daran bestand während der 12 Runden kein Zweifel. Sein 1.Trainer, Horst Femfert, war des Lobes voll, sein ehemaliger Schützling hat es geschafft und ist ganz oben angekommen, welch ein Lohn für die jahrelange gute Nachwuchsarbeit im BCG e.V.
Das Erringen des Deutschen Meistertitels bei den Junioren, der Gewinn des Brandenburg-Cups, die Teilnahme an den Weltmeisterschaften der Junioren in Bones Aires, alles das waren Zwischenetappen bis zu seinem Wechsel zu den Profis. Und dort begann es nicht gerade verheißungsvoll. Sein 1.Kampf-KO Niederlage in Runde 1. Doch er steckte nicht auf und machte seinen Weg über den Gewinn des Internationalen Meisters, des Deutschen Meisters, des Europameistertitel und nun endlich ist er Weltmeister. Wir sind alle stolz auf ihn, auch weil er einer von uns geblieben ist, nicht abhebt und immer wieder an die Stätte zurückkehrt, wo alles einmal angefangen hat.

23.09.2009, Ehrenvoller Empfang von unserem "Basti" beim Boxclub in der Kollwitz - Sporthalle

So war es auch für ihn selbstverständlich am Mittwoch in die Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule zu kommen, wo die  Jugendlichen und Interessierte sowie Vertreter von Organisationen ihm einen kleinen Empfang bereiteten.
Mit Unterstützung vom Theatercatering, der gGmbH Kita, dem Graffiti Druckhaus S.Cornehl und vielen freiwilligen Helfern gelang es, dem ganzen einen feierlichen Rahmen zu verleihen.
Viele nutzten die Gelegenheit sich Autogramme zu ergattern, obwohl seine neuen Autogrammkarten noch nicht greifbar waren.

25.09.2009, Eintrag in das goldene Buch der Stadt Greifswald

Nun lud am Freitag, den 25.09.09 der Oberbürgermeister Dr.A.König den gekrönten Weltmeister, den 1. für Greifswald, ins Rathaus, um sich ins „ Goldene Buch „ der Stadt Greifswald
einzutragen. Für viele Greifswalder war das Anlass Gratulationen für Sebastian auszusprechen. So nutzten auch 2 Klassen der Käthe-Kollwitz-Schule mit ihren Lehrerinnen und der Direktorin die Chance, den Weltmeister persönlich kennen zu lernen. Das Schreiben von Autogrammen blieb ihm auch hier nicht erspart.
Es war eine schöne Kulisse, besser ist sie oft auch nicht bei Hochzeiten. Übrigens fand das Zeremoniell im Trausaal statt.
Der Bürgermeister von Dersekow ließ es sich nicht nehmen bei diesem Akt anwesend zu sein. Blumen und Souvenirs wechselten die Besitzer und ob der OB beim nächsten Kampf das T-Shirt mit dem Aufdruck HURRIKAN tragen wird ist noch nicht entschieden.

Nun erst einmal ein paar Tage der Erholung im Kreise seiner Familie, dass hat er sich wohl verdient, eher er wieder ins Training einsteigt, um seinen Gürtel zu verteidigen.
zurück